Predigten Christuskirche 2012

 

Predigt 31.12.2013, Altjahrabend, Johannes 8,31-36, Die Wahrheit wird euch frei machen, Prediger: Dinkel

 

Predigt 25.12.2012, Christfest, Johannes 3,31-35, Thema: Der Blick von oben, Predigerin: Prof. Dr. Isolde Karle

 

Predigt 24.12.2012, Heiliger Abend, Christvesper, Johannes 7,28f, Thema: Ein Streit um Gott, Prediger: Dinkel

 

Predigt 24.12.2012, Heiliger Abend, Familiengottesdienst, Thema: Wie kommt Gott zu und, Prediger: Krause

 

Predigt 2.12.2012, 1. Advent, Text: Lukas 1,67-79, Zacharias – ein Mann voller Sehnsuch, Prediger: Dinkel

 

Predigt 25.11.2012, Totensonntag, Text: Philipper 1,21-26, Die Todessehnsucht des Apostels, Prediger: Dinkel

 

Predigt 18.11.2012, Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres, Text: Offenbarung 2,8-11, Die Synagoge des Satans oder: Von Trauer und Treue, Prediger: Krause

 

Predigt 11.11.2012, Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres, Text: Hiob 14,1-6, Prediger: Schweizer

 

Predigt 4.11.2012, Reformationsfest, Tex: Galater 5,1-6, Thema: Freiheit, Prediger: Dinkel

 

Predigt 28.10.2012, 21. nach Trinitatis, Text: Jeremia 29,1-14 (in Auszügen), Thema:Trostriefe, Predigerin: Prof. Dr. Dr. h.c. Margot Käßmann

 

Predigt und Texte 21.10.2012, Gottesdienst mit Konfirmanden/innen, Thema: Ich glaube an Gott, Prediger: Dinkel

 

Predigt 14.10.2012, 19. nach Trinitatis, Jakobus 5,13-16, Thema: Was tun wir, wenn wir beten?, Prediger: Krause

 

Predigt 30.9.12, 17. nach Trinitatis, Jesaja 49,1-6, Predigerin: Dr. Ulrike Voigt

 

Predigt 23.9.2012, 16. nach Trinitatis – 50 Jahre Radius-Verlag, Gott wird alle Werke vor Gericht bringen, Prediger: Prof. Dr. Fulbert Steffensky

 

Predigt 16.9.2012, 15. nach Trinitatis, Galater 6,1, Einer trage des anderen Last, Prediger: Dinkel

 

Predigt 2.9.2012, 13. nach Trinitatis, 1. Mose 4,1-16a, Kain und Abel – Jenseits von Eden, Prediger: Krause

 

Predigt 26.8.2012, 12. nach Trinitatis, Apostelgeschichte 3,1-10, Und wenn es kein Happy End gibt?, Prediger: Dinkel

 

Predigt 15.7.2012, 6. nach Trinitatis, Apostelgeschichte 8,26-39, Vom Außenseiter zum Familienmitglied, Prediger: Dinkel

 

Predigt 8.7.2012, 5. nach Trinitatis, 1. Mose 12,1-4, Aufbrechen, wenn die Zukunft schon zu Ende erscheint, Prediger: Dinkel

 

Predigt 1.7.2012, 4. nach Trinitatis, 1. Petrus 3, Warum ist es gut, Gutes zu tun?, Prediger: Dinkel

 

Predigt 17.6.2012, 2. nach Trinitatis, 1. Korinter 14, Beratungsliteratur, Prediger: Dinkel

 

Predigt 10.7.2012, 1. nach Trinitatis, Jeremia 23,16-29, Wahre und falsche Prophetie, Prediger: Krause

 

Predigt 20.5.2012, Exaudi, Jeremia 31,31-34, Heteronomie – Autonomie – Theonomie, Prediger: Dinkel

 

Predigt 13.5.2012, Konfirmation, Markus 9,23, Alles ist möglich dem, der da glaubt, Prediger: Dinkel

 

Predigt 6.5.2012, Kantate, Apg 16,23-34, Gesang im Gefängnis, Prediger: Seeberger

 

Predigt 8.4.2012, Ostersonntag, 1. Samuel 2,1-8a, Gott merkt's, Prediger: Dinkel

 

Predigt 6.4.2012, Karfreitag, Joh 19 / Gedicht: Menschen gehen zu Gott in ihrer Not, Predigerin: Karle

 

Predigt 1.4.2012, Palmsonntag, Jesaja 50,4-9, Der Gottesknecht in sechs Perspektiven, Prediger: Dinkel

 

Predigt 11.3.2012, Okuli, Psalm 91,11: Gute Mächte, Prediger: Dinkel

 

Predigt 4.3.2012, Reminiscere, Jesaja 5,1-7, Ein Prophet als Aktionskünstler, Prediger: Dinkel

 

Predigt 26.2.2012, Invokavit, 2. Korinther 6,1-10, Prediger: Liebs

 

Predigt 12.2.2012, Sexagesimae, 2. Korinther 11,18-12,10, Thema: Ein Apostel im Härtetest, Prediger: Dinkel

 

Predigt 5.2.2012, Septuagesimae, Jeremia 9,22-23, Thema: Spieglein, Spieglein an der Wand, Prediger: Dinkel

 

Predigt 29.1.2012, Letzter Sonntag nach Epiphanias, Offenbarung 1,9-18, Predigerin: Dr. Lucie Panzer

 

Predigt 22.1.2012, 3. Sonntag nach Epiphanias, 2. Könige 5,1-19a, Ein ganzer Kerl und eine fiese Krankheit, Prediger: Dinkel

 

Predigt 15.1.2012, 2. Sonntag nach Epiphanias, 1. Kor. 2,1-10, Prediger: Dinkel

 

Predigt 8.1.2012, 1. Sonntag nach Epiphanias, 1 Kor. 1,26-31, Predigerin: Dr. Ulrike Voigt

 

Predigt 1.1.2012, Neujahrstag, Josua 1,1-9, Prediger: Dr. Stefan Strohm