Meldungen

28.11.11 Ehrlich: "Entscheidend ist, wie wir die Herausforderungen meistern"

Die Zahl der evangelischen Gemeindemitglieder in Stuttgart nimmt kontinuierlich um rund ein Prozent jährlich ab. Dies ist für den evangelischen Stadtdekan Hans-Peter Ehrlich kein Grund zur Resignation. "Entscheidend ist, wie wir die Herausforderungen meistern", sagte er am Samstag in seinem Bericht...

mehr

12.11.11 Baumaßnahmen für eine einladende Kirche

Der evangelische Gesamtkirchengemeinderat Stuttgart hat am 12. November den Haushalt 2012 verabschiedet. Er hat ein Volumen von 61,8 Millionen Euro. Größter Einzelposten ist mit 23 Millionen Euro der Neubau des Hospitalhofs.

mehr

25.10.11 Gottesdienste, Vorträge, „Churchnights"

Am 31. Oktober erinnert die evangelische Kirche an die von Martin Luther vor fast 500 Jahren angestoßene Kirchenreform. Dass die Erneuerung der Kirche auch heute noch ein Dauer-Projekt der Kirche ist, machen Stuttgarts evangelische Kirchengemeinden mit einer Vielfalt von Veranstaltungen deutlich.

mehr

20.10.11 Neue Gesprächsgruppen für Trauernde

Im Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart beginnen zwei neue Gesprächsgruppen für Trauernde. Es sind Gruppen für "verwaiste Eltern" und für Frauen, die um ihren Mann trauern.

mehr

14.10.11 Gottesdienst für getrennt Lebende und Geschiedene

Trennungen und Ehescheidungen belasten alle Beteiligten schwer. Ein besonderer Gottesdienst am Sonntag, 23. Oktober um 17 Uhr will Menschen, die von einer Trennung betroffen sind, unterstützen.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Landesbischof July im Libanon

    Mit einer kleinen Delegation hat Landesbischof July vergangen Freitag bis Sonntag den Libanon besucht. Auf dem Programm: Die Schneller-Schule in Khirbet Kanafar, ein neues Krankenhaus in Beskinta im Libanongebebirge sowie die National Evangelical Church in Beirut.

    mehr

  • Zur Nahost-Tagung der Akademie Bad Boll

    Die Tagung zum Nahost-Konflikt der Evangelischen Akademie Bad Boll an diesem Wochenende steht in der Kritik, hauptsächlich Israel-Kritiker der BDS-Bewegung (Boycott - Desinvest - Sanction) zu Wort kommen zu lassen, Aktivisten hatten die Landeskirche aufgefordert, die Tagung abzusagen. Landesbischof July bezieht Stellung.

    mehr

  • „Eine besondere Verantwortung“

    Seit zwei Jahren gibt es die Projektstelle Friedenspädagogik der Landeskirche. Was sind die Aufgaben? Welche Themen stehen derzeit im Vordergrund? Ute Dilg hat mit den beiden Friedenspädagogen Johannes Neudeck und Hannah Geiger gesprochen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de